Unsere sonnenreflktierende Stegplatte aus Polycarbonat. Sie reduziert die Sonneneinstrahlung um bis zu 45% und schützt Sie so vor einem Sonnenbrand und Hitze. Die Längen reichen von 2000 mm bis 7000 mm.

Polycarbonat Stegplatte - 16 / 20 mm - Sonnenreflektierend

Die 16 mm Stegplatte aus Polycarbonat in weiß-opal schützt vor zu hoher Sonneneinstrahlung und hat eine hohe Steifigkeit. Sie ist in den Längen 2000 mm bis 6000 mm erhältlich - die Breite beträgt 980 mm.

Polycarbonat Stegplatte - 16 / 28 mm - Weiß-Opal

Polycarbonat Stegplatte - 16 / 28 mm - Glasklar

ab 39,85 €
Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit ca. 10 - 15 Werktage
Lieferzeit ca. 10 - 15 Werktage
Zuschnitte
Hinweise

Technische Daten Polycarbonat Stegplatte - 16 / 28 mm - Glasklar

  • Ausführung: Stegfünffachplatte
  • Material: Polycarbonat
  • Farbe: Glasklar
  • Stärke: 16 mm
  • Stegabstand: ca. 28 mm
  • Breite: 980 / 1200 mm
  • Länge: 2000 / 2500 / 3000 / 3500 / 4000 / 5000 / 6000 / 7000 mm
  • Flächengewicht: ca. 2500 (g/m²)
  • Schalldämmung nach DIN 52210: ca. 18 (dB)
  • Brandklasse nach EN 13501: B-s1-Do
  • Lichtdurchlässigkeit: ca. 60%
  • Wärmedämmwert U: ca. 2,1 W/m² K
  • UV-Schutz: Einseitig - beschriftete / blaue Seite
  • Eigenschaften: Durch den fachwerkartigen Aufbau extrem robust und biegefest
  • Montageanleitung: Verlegehinweise zur Montage von Stegplatten

Technische Daten
Polycarbonat Stegplatte - 16 / 28 mm - Glasklar

  • Ausführung: Stegfünffachplatte
  • Material: Polycarbonat
  • Farbe: Glasklar
  • Stärke: 16 mm
  • Stegabstand: ca. 28 mm
  • Breite: 980 / 1200 mm
  • Länge: 2000 / 2500 / 3000 / 3500 / 4000 / 5000 / 6000 / 7000 mm
  • Flächengewicht: ca. 2500 (g/m²)
  • Schalldämmung nach DIN 52210: ca. 18 (dB)
  • Brandklasse nach EN 13501: B-s1-Do
  • Lichtdurchlässigkeit: ca. 60%
  • Wärmedämmwert U: ca. 2,1 W/m² K
  • UV-Schutz: Einseitig - beschriftete / blaue Seite
  • Eigenschaften: Durch den fachwerkartigen Aufbau extrem robust und biegefest
  • Montageanleitung: Verlegehinweise zur Montage von Stegplatten

Produktbeschreibung Polycarbonat Stegplatte - 16 / 28 mm - Glasklar

Polycarbonat Fachwerk-Stegplatten: extrem robust und einmalig biegefest

Wenn Sie sich darüber Gedanken machen, Stegplatten für eine hochwertige Baukonstruktion wie zum Beispiel eine Terrassenüberdachung zu kaufen, dann ist die Stegfünffachplatte Fachwerk mit Sicherheit ein Modell, das Sie in die engere Auswahl einbeziehen sollten. Vor allem dann, wenn Sie rund ums Haus großen Wert auf Qualität legen. Nicht umsonst gelten die Holhlkammerplatten der Fachwerk-Linie unter Insidern als „extrem robuste Premiumplatten“. Das heißt: Mit diesen Polycarbonatplatten kaufen Sie eine Modellvariante, die sich durch außergewöhnlich charakteristische Merkmale auszeichnet. Die "Fachwerkplatten" sind preiswert, sehr stabil und einmalig biegefest. Ursächlich dafür sind die waagrechten, senkrechten und diagonal verlaufenden Stege, die dem Modell ihren Namen geben.

Mit Polycarbonat haben Sie viel und lange Freude

Was für Stegplatten kaufen Sie noch, wenn Sie diese Ausführung erwerben? Bruchfestes, glasklares Polycarbonat mit einer Plattenstärke von 16 mm und einem Stegabstand von 14 bzw. 28 mm (die diagonalen Stege sind spiegelbildlich angeordnet; eine Kammer misst 14 mm). Das Flächengewicht der Fachwerk beträgt 2500 g/m3, die Schalldämmung nach DIN 52210 rund 18 dB und die Lichtdurchlässigkeit etwa 64 Prozent. Die Wärmedurchgangszahl U misst 2,1. Wie auch unsere 16 mm Standard Polycarbonat-Doppelstegplatte Klassik ist auch die Fachwerk-Variante natürlich mit einem einseitigen UV-Schutz ausgestattet. Sie erkennen die Seite an der blauen Schutzfolie, die werkseitig gegen Verkratzungen angebracht ist. Bitte entfernen Sie die PE-Folie, bevor Sie diese oder andere Bedachungspatten verlegen.

Thermoplatten kaufen und Energie sparen

Zum Verlegen Ihrer Kunststoffbedachung empfiehlt sich ein Verlegesystem, das den exquisiten Ansprüchen der Fachwerk-Ausführung genügt – frei nach dem Sprichwort „Gleich und gleich gesellt sich gern“. Kaufen Sie am besten das Verlegesystem Thermo. Es ist prinzipiell geeignet für alle 16- und 25-mm Hohlkammerplatten sowie Holz-, Leimbinder- und Metallkonstruktionen. Die Besonderheit des Thermosystems besteht im Gegensatz zu unseren Standard Aluprofilen in einem unscheinbaren Detail, nämlich dem Kunststoffmittelsteg. Er reduziert die Wärmeübertragung. Dies ist insofern relevant, da sich die Fachwerkplatten durch einen niedrigen U-Wert in Szene setzen. Der ist gleichbedeutend mit hoher Energieeinsparung.

Produktbeschreibung
Polycarbonat Stegplatte - 16 / 28 mm - Glasklar

Polycarbonat Fachwerk-Stegplatten: extrem robust und einmalig biegefest

Wenn Sie sich darüber Gedanken machen, Stegplatten für eine hochwertige Baukonstruktion wie zum Beispiel eine Terrassenüberdachung zu kaufen, dann ist die Stegfünffachplatte Fachwerk mit Sicherheit ein Modell, das Sie in die engere Auswahl einbeziehen sollten. Vor allem dann, wenn Sie rund ums Haus großen Wert auf Qualität legen. Nicht umsonst gelten die Holhlkammerplatten der Fachwerk-Linie unter Insidern als „extrem robuste Premiumplatten“. Das heißt: Mit diesen Polycarbonatplatten kaufen Sie eine Modellvariante, die sich durch außergewöhnlich charakteristische Merkmale auszeichnet. Die "Fachwerkplatten" sind preiswert, sehr stabil und einmalig biegefest. Ursächlich dafür sind die waagrechten, senkrechten und diagonal verlaufenden Stege, die dem Modell ihren Namen geben.

Mit Polycarbonat haben Sie viel und lange Freude

Was für Stegplatten kaufen Sie noch, wenn Sie diese Ausführung erwerben? Bruchfestes, glasklares Polycarbonat mit einer Plattenstärke von 16 mm und einem Stegabstand von 14 bzw. 28 mm (die diagonalen Stege sind spiegelbildlich angeordnet; eine Kammer misst 14 mm). Das Flächengewicht der Fachwerk beträgt 2500 g/m3, die Schalldämmung nach DIN 52210 rund 18 dB und die Lichtdurchlässigkeit etwa 64 Prozent. Die Wärmedurchgangszahl U misst 2,1. Wie auch unsere 16 mm Standard Polycarbonat-Doppelstegplatte Klassik ist auch die Fachwerk-Variante natürlich mit einem einseitigen UV-Schutz ausgestattet. Sie erkennen die Seite an der blauen Schutzfolie, die werkseitig gegen Verkratzungen angebracht ist. Bitte entfernen Sie die PE-Folie, bevor Sie diese oder andere Bedachungspatten verlegen.

Thermoplatten kaufen und Energie sparen

Zum Verlegen Ihrer Kunststoffbedachung empfiehlt sich ein Verlegesystem, das den exquisiten Ansprüchen der Fachwerk-Ausführung genügt – frei nach dem Sprichwort „Gleich und gleich gesellt sich gern“. Kaufen Sie am besten das Verlegesystem Thermo. Es ist prinzipiell geeignet für alle 16- und 25-mm Hohlkammerplatten sowie Holz-, Leimbinder- und Metallkonstruktionen. Die Besonderheit des Thermosystems besteht im Gegensatz zu unseren Standard Aluprofilen in einem unscheinbaren Detail, nämlich dem Kunststoffmittelsteg. Er reduziert die Wärmeübertragung. Dies ist insofern relevant, da sich die Fachwerkplatten durch einen niedrigen U-Wert in Szene setzen. Der ist gleichbedeutend mit hoher Energieeinsparung.

Folgende Produkte könnten Sie auch interessieren