Fassadenverkleidung

Die Industrie stellt zahlreiche, höchst stabile Kunststoffe wie PVC oder Polycarbonat bereit, die als Fassadenverkleidung ohne Weiteres und langjährig Wind und Wetter trotzen. Neben der einfachen Montage machen vor allem die überschaubaren Materialkosten, die große Auswahl an Farben und Holzimitaten sowie der geringe Pflegeaufwand Verkleidungsprofile aus Kunststoff für Architekten, Bauherren, Handwerker und natürlich Hausbesitzer attraktiv. Ob Massiv- oder Hohlprofile, Kömapan- oder Mammut-Markenpaneele, Balkonbretter oder selbstklebende Leisten, bei meinbaustoffversand.de erhalten Sie eine Vielfalt preisgünstiger Verkleidungspaneele für den Innen- und Außeneinsatz. Weiter lesen...

Die Fassadenverkleidung verbessert den Schutz und die Optik des Gebäudes

Die gängige Montageform für Fassadenverkleidungen aus Kunststoff sind Paneele. Sie stellen eine bewährte und beliebte Alternative zu Holzprofilen oder verputzten Außenwänden dar. Wir von meinbaustoffversand.de setzen auf klassische Nut- und Federprofile „Made in Germany“. Unser Angebot umfasst sowohl ...

Fassadenverkleidung

Die Industrie stellt zahlreiche, höchst stabile Kunststoffe wie PVC oder Polycarbonat bereit, die als Fassadenverkleidung ohne Weiteres und langjährig Wind und Wetter trotzen. Neben der einfachen Montage machen vor allem die überschaubaren Materialkosten, die große Auswahl an Farben und Holzimitaten sowie der geringe Pflegeaufwand Verkleidungsprofile aus Kunststoff für Architekten, ...

Fassadenverkleidung

Die Industrie stellt zahlreiche, höchst stabile Kunststoffe wie PVC oder Polycarbonat bereit, die als Fassadenverkleidung ohne Weiteres und langjährig Wind und Wetter trotzen. Neben der einfachen Montage machen vor allem die überschaubaren Materialkosten, die große Auswahl an Farben und Holzimitaten sowie der geringe Pflegeaufwand Verkleidungsprofile aus Kunststoff für Architekten, Bauherren, Handwerker und natürlich Hausbesitzer attraktiv. Ob Massiv- oder Hohlprofile, Kömapan- oder Mammut-Markenpaneele, Balkonbretter oder selbstklebende Leisten, bei meinbaustoffversand.de erhalten Sie eine Vielfalt preisgünstiger Verkleidungspaneele für den Innen- und Außeneinsatz.

Die Fassadenverkleidung verbessert den Schutz und die Optik des Gebäudes

Die gängige Montageform für Fassadenverkleidungen aus Kunststoff sind Paneele. Sie stellen eine bewährte und beliebte Alternative zu Holzprofilen oder verputzten Außenwänden dar. Wir von meinbaustoffversand.de setzen auf klassische Nut- und Federprofile „Made in Germany“. Unser Angebot umfasst sowohl Markenprodukte als auch Handelsware:

  • Kunststoffpaneele von Kömapan: Nut- und Feder-Massivprofile aus PVC-Hartschaum für die Innen- und Außenverkleidung
  • Fassadenpaneele von Heering bzw. Mammut: Nut- und Feder-Hohlprofile aus PVC für den dauerhaften Wetterschutz
  • PVC-Paneele: Preisgünstige Nut- und Feder-Allzweckprofile aus robustem Kunststoff

Die Verkleidungspaneele werden als hinterlüftete Fassade auf eine Unterkonstruktion aus Holz montiert. So schützen Sie das Mauerwerk und die Isolierung nachhaltig vor äußeren Witterungseinflüssen wie Wind, Kälte, Sonne und Regen, denn die Fassadenverkleidung aus Kunststoff ist wasserfest! Zu den weiteren typischen Profilmerkmalen gehören UV-Beständigkeit, die Unempfindlichkeit gegen mechanische Belastungen und schwere Entflammbarkeit.

Zugleich wirkt sich die Außenwandverkleidung positiv auf das Erscheinungsbild des Gebäudes aus, schließlich ist die Fassade ist das erste, was Betrachter wahrnehmen. Und das ohne nennenswerten Pflegeaufwand, für Kunststoffpaneele gilt bekanntlich die Devise: Nie wieder streichen!

Die genannten drei Verkleidungspaneele finden in unserem Online-Shop eine Ergänzung durch Kunststoffprofile, die bei den diversen Wand- und Fassadenkonstruktionen immer wieder nachgefragt werden, zum Beispiel bei der Gestaltung von Lichtbändern oder Balkonsanierungen:

  • Lichtpaneele: Die transparenten Alleskönner aus Polycarbonat für Dach und Wand
  • Balkonbretter: Für zeitlose, schöne und witterungsbeständige Balkonbrüstungen

Im Anschluss stellen wir Ihnen die fünf Ausführungen vor und erläutern Ihnen deren technischen Merkmale und praktischen Vorteile.

Verkleidungspaneele kaufen bei meinbaustoffversand.de. Lernen Sie jetzt unser Sortiment kennen

On Neubau oder Renovierung, bei der Fassadenverkleidung sollten Sie stets zwei Aspekte im Auge behalten: Einerseits die Wärmedämmung und den Wetterschutz, andererseits das äußere Erscheinungsbild. Ansprechende Fassaden dienen nicht nur der Werterhaltung, sie können aus Gebäuden auch wahre Schmuckstücke machen. Bei meinbaustoffversand.de steht Ihnen ein breites Angebot an witterungsbeständigen und optisch überzeugenden Varianten für die Fassadenverkleidung zur Verfügung.

1. Kunststoffpaneele von Kömapan: Nut- und Feder-Massivprofile aus PVC-Hartschaum für Innen- und Außenverkleidungen

Die massiven Kömapan-Nut- und Federprofile sind Teil der Premium-Dachmarke Kömmerling. Sie begeistern seit vielen Jahren durch erstklassige Eigenschaften: Das formbeständige, feuchtigkeitsresistente Material quillt nicht auf und die kratzfeste, UV-beständige Oberfläche blättert weder ab noch verblasst sie. Damit widerstehen die stoßfesten und druckstabilen Kunststoffpaneele nachhaltig Alterungs- und Witterungseinflüssen. Des Weiteren besitzen die Massivprobleme sehr gute Isolier- und Dämmeigenschaften.

Folgerichtig ergeben sich für die Verkleidungspaneele beachtliche Einsatzmöglichkeiten. Zu nennen sind insbesondere Fassaden-, Dachunterstand-, Attika- und Giebelverkleidungen, Haustür- und Balkonfüllungen, Sicht- und Lärmschutzelemente, Hof- und Garagentore. Darüber hinaus sind die Kunststoffpaneele auch hervorragend für Verkleidungen in Innenbereichen geeignet, besonders Feuchträumen und Nasszellen.

Sie erhalten die unverwüstlichen sowie licht- und farbechten (nach DIN ISO 105-A03) Kömapanprofile entweder in Weiß oder mit Oberflächenfolierungen in verschiedenen Holzdesigns. Darauf können Sie sich verlassen: Betrachter erkennen zwischen Holz und einer folierten Fassadenverkleidung von Kömapan keinen Unterschied.

2. Fassadenpaneele von Mammut: Nut- und Feder-Hohlprofile für die Fassaden-, Dachrand- und Deckenverkleidung

Die Marke Mammut ist Teil der Unternehmensfamilie Heering, einem führenden Anbieter in der Baubranche. Die Nut- und Feder-Hohlprofile von Mammut zeichnen sich durch eine erstklassige Materialqualität aus. An Fassaden und den schwer zugänglichen Gebäudeteilen des Dachrands – Ortgang, Giebel, Dachüberstände, Traufen, Gauben – bilden die unverrottbaren, korrosionsfesten Kunststoffpaneele eine langlebige, wartungsarme und optisch einnehmende Gestaltungsalternative für den UV-beständigen und lichtechten Wetterschutz. Sie können die Verkleidungspaneele vertikal, horizontal und diagonal anbringen, das umfangreiche Zubehörprogramm von Heering gewährt Ihnen für (fast) jedes bauseitige Problem eine komfortable Lösung.

Standardmäßig besitzen die Mammut-Verkleidungspaneele eine Materialstärke von 16,5 mm. Bei meinbaustoffversand.de erhalten Sie die Hohlprofile in verschiedenen Varianten mit diversen Dekoren. Das weiße Fassadenpaneel ist in den drei Nutzbreiten 100, 200 und 250 mm erhältlich. Bevorzugen Sie die natürliche Holzoptik Golden Oak bzw. ein kräftiges Grau oder Anthrazit, steht Ihnen ein 100 mm breites Profil für die Fassadenverkleidung zur Verfügung. Bei diesen farbigen Modellen sind die Oberflächen mit Renolitstrukturfolie beschichtet.

Allerdings ermöglicht Mammut nicht nur die Dachrand- und Fassadenverkleidung. Mit den Deckenpaneelen der Extensa-Linie lassen sich im Außenbereich auch elegante Deckenverkleidungen gestalten, die sich optisch vor Holzkonstruktionen nicht verstecken müssen. Zum Beispiel Balkonuntersichten, Carports, Dachüberstände, Loggias, Veranden und Vordächer. Durch die extrabreiten 250 mm Kunststoffprofile mit der nahezu unsichtbaren Nut entsteht ein besonders stilvoller Look. Aufgrund des geringen Gewichts sind einfache Über-Kopf-Montagen realisierbar.

Sie erhalten die 16,5 mm Extensa-Paneele in den Farben Anthrazit und Mattweiß. Beide Ausführungen sind auf der Oberfläche mit Renolitstrukturfolie beschichtet und können an allen windgeschützten Untersichten in 6 m Länge mit 30 cm Spannweite angebracht werden.

3. PVC-Paneele von meinbaustoffversand.de: Die extrem günstigen Allzweckprofile für den dauerhaften Wetterschutz

Neben den Fassadenverkleidungen von Kömapan und Mammut bieten wir Ihnen Nut- und Feder-Hohlprofile aus PVC, die zwar mit keinem Markennamen glänzen, aber durch ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Die PVC-Profile sind perfekt geeignet für Dachüberstände, Dachrinnen- und Gesimsverkleidungen, Traufen- und Ortgangschalungen, Wand- und Deckenverkleidungen, Giebelverkleidungen und Torverkleidungen. Sie besitzen vorzügliche Eigenschaften:

  • Top-Witterungsbeständigkeit: Die Verkleidungspaneele sind unverrottbar, UV-beständig, lichtecht sowie form- und farbstabil.
  • Einfache und schnelle Montage: Die stabilen Hohlpaneele sind sehr leicht. In Kombination mit der Nut und Feder ist für eine unkomplizierte Verlegung gesorgt.
  • Nie wieder streichen: Optisch dauerhaft ansprechend – PVC-Paneele sind eine wartungsfreie Alternative zu Holzprofilen.
  • Attraktive Dekore: Sie erhalten die Fassadenverkleidung in diversen Farben und mit unterschiedlich strukturierten Oberflächen.
  • Geringster Pflegeaufwand: PVC-Paneele sind abwaschbar und leicht zu reinigen.
  • Universelle Anwendung: Geeignet für kleine Flächen an Privathäusern wie große gewerbliche Fassaden.

Die PVC-Paneele von meinbaustoffversand.de besitzen an den Längsseiten ein klassisches Nut- und Federsystem. Sie erhalten die Verkleidungspaneele in 10 und 17 mm Materialstärke und den typischen Lieferformen 3 und 6 m. In der Praxis haben sich diese Profillängen beim Verbau großer Flächen als vorteilhaft erwiesen.

4. Wand Lichtpaneele – die witterungsbeständigen und leichtgewichtigen Alleskönner aus Polycarbonat

Lichtpaneele sind Hohlkammer-Klickprofile für vertikale Montagen. Sie bestehen aus schlagzähem, splittersicherem Polycarbonat und stellen eine einfache, schnell zu verlegende Alternative für Doppelstegplatten dar. Trotz des leichten Erscheinungsbildes gewährleistet das Polycarbonat neben der erstklassigen Witterungsbeständigkeit eine sichere und stabile Konstruktion.

Die transparenten Hohlkammerpaneele verbinden Sie dank Nut- und Federverbindung mit wenig Zubehör unkompliziert zu beliebig großen Flächen. Sie sorgen für 65 Prozent Lichtdurchlässigkeit und auch in großen Räumen für natürliches Licht. Durch den „Eiseffekt“ im Hohlkammerinneren ist ein dekorativer Sichtschutz gegeben. Die Lichtpaneele empfehlen sich für Carport-Seitenwände, Fenster- und Rampenverglasungen (Industrie, Landwirtschaft), Gewächshäuser, Lichtbänder sowie Trenn-, Wind- und Sichtschutzwände auf Terrasse und Balkon. Wichtig: Unsere Wand-Lichtplatten sind für Dachverglasungen ungeeignet, obwohl die Konstruktionsweise mit Hohlkammerprofilen eine hohe Stabilität gewährt.

5. Balkonbretter aus PVC: Für zeitlose, schöne und witterungsbeständige Balkonbrüstungen

Wie der Gartenzaun und der Eingangsbereich ist auch der Balkon eine Visitenkarte Ihres Zuhauses. Für die attraktive und preiswerte Balkonneugestaltung, Balkonsanierung und Balkonrenovierung sind unsere witterungsbeständigen, formstabilen und wartungsarmen Hohlkammerprofile aus PVC perfekt geeignet. Die Gründe:

  • Witterungsbeständiges Material: Die Kunststoffpaneele sind widerstandsfähig gegen Witterungs- und Umwelteinflüsse.
  • Nie mehr streichen: Die Balkonbretter müssen nie gestrichen werden – weder blättert Farbe ab, noch bilden sich Risse. 
  • Wartungsarme Konstruktion: Die PVC-Profile behalten über viele Jahre ihr strahlendes Aussehen.
  • Ansprechendes Design: Die Balkonprofile sind vielfältig anwendbar und auch für individuelle Konstruktionen geeignet.
  • Komfortable Montage: Die Kunststofflatten lassen sich mit gewöhnlichen Holzwerkzeugen bearbeiten.
  • Sicherheit in luftiger Höhe: Mit den stabilen Balkonbrettern, die Sie durch Aluminiumprofile noch verstärken können, leisten Sie den üblichen Sicherheitsstandards Genüge.
  • Sichtschutz rund ums Jahr: Die Kunststoffbretter schützen Ihre Privatsphäre.

Übrigens: Falls Sie sich eine natürliche Holzoptik auf dem Balkon wünschen, dann wählen Sie ein Balkonbrett mit Holzdekor, zum Beispiel in den Designs Eiche rustikal, Astfichte oder Golden Oak.

Ihre Fassadenverkleidung nimmt mit meinbaustoffversand.de feste Formen an!

Die hier präsentierten Informationen zur Fassadenverkleidung mit Kunststoffprofilen werden auf den jeweiligen Kategorie-Seiten vertieft. Dort erfahren Sie zum Beispiel, welche Stärken, Abmessungen und Farben die einzelnen Verkleidungspaneele im Detail haben, wie Sie diese montieren und verarbeiten können, oder welches Zubehör für Ihre zukünftige Außenwandverkleidung erforderlich ist.

Sollten im Anschluss an die Lektüre noch Fragen offengeblieben sein, klären Sie diese am besten in einem Gespräch mit unserem Service-Team. Dieses berät Sie gerne persönlich. Die Kundenberatung von meinbaustoffversand.de steht Ihnen von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 8 und 17 Uhr unter 04101 835 5120 zur Seite. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Warum werden Fassaden verkleidet?

Die Verkleidung der Fassade ist gewissermaßen die zweite Haut der Hauskonstruktion. Sie hat zwei wesentliche Aufgaben: Erstens sorgen Fassadenverkleidungen für eine ansprechende, die Architektur unterstützende Optik. Zweitens übt die Außenhaut eine wichtige Schutzfunktion für das Gebäude und die Bewohner aus, indem sie Witterungseinflüsse abhält (Isolierung) und die Wärmeleistung optimiert (Dämmung).

Welches Material für die Fassadenverkleidung?

Um eine Hausfassade zu verkleiden, gibt es viele unterschiedliche Materialien und Ausführungen. Sie unterscheiden sich regional sehr stark. Neben dem klassischen Außenputz und Betonoberflächen sind Vormauerziegel (Klinker, Backstein usw.) und Naturstein (v.a. Schiefer) weit verbreitet. Auch die traditionelle Holzfassade erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Ebenso eignen sich Paneele und Platten aus Kunststoff, Metall (Aluminium, Kupfer, Stahl, Zinn, Zinkblech) sowie Verbundwerkstoffen wie HPL oder Faserzement für die Fassadenverkleidung.

Fassadenverkleidung mit Kunststoff welche Vorteile?

Kunststoff ist langlebig, stabil und feuchtigkeitsresistent. Er bringt alle Eigenschaften mit, um als Fassadenverkleidung genutzt zu werden. Die übliche Montageform für Kunststoff sind Paneele, die hinterlüftet auf die Fassade montiert werden. Sie gibt es als Massiv- und Hohlkammerprofile mit integrierten Befestigungs- und Verbindungselementen. Aufgrund des geringen Eigengewichts sind für Kunststoffpaneele einfache Unterkonstruktionen ausreichend. Diese Aspekte sorgen insgesamt für vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, geringe Materialkosten und eine unkomplizierte Montage. Da Kunststoffpaneele optimal auf die Anforderungen im Fassadenbereich angepasst sind, gehören UV-Stabilität, Formbeständigkeit, Kratzfestigkeit, schwere Entflammbarkeit und Unempfindlichkeit gegen mechanische Belastungen zu den weiteren typischen Merkmalen von Kunststoffpaneelen. Im Angebot ist eine unendlich große Auswahl an Farben und Imitaten. Neben glatten matten und glänzenden Flächen gibt es Ausführungen, die Holz- oder Steinoberflächen optisch sehr nahekommen. Zuletzt sprechen der geringe Pflegeaufwand und die Wartungsfreiheit für Fassadenverkleidungen aus Kunststoff.