Fassadenverkleidung

Sie möchten die Außenfassade verkleiden? Und in den Wetterschutz Ihres Zuhauses investieren? Oder einen Dachüberstand sanieren, doch Sie wissen nicht genau, wie? Dann sind stabile Paneele aus Kunststoff perfekt. meinbaustoffversand.de bietet Ihnen ein breites Angebot hochwertiger, vielseitiger und einfach zu montierender Nut-Feder-Profile aus PVC für die langlebige und wetterfeste Fassadenverkleidung. Zudem Lichtpaneele und Balkonbretter. Wie gewohnt zu Top-Preisen! Weiter lesen...

Die Fassadenverkleidung aus Kunststoff bietet so viele Vorteile

Um eine Außenfassade zu verkleiden, bieten sich diverse Materialien und Ausführungen an. Sie reichen von Beton über Putz, Klinker und Naturstein bis hin zu Fassadenplatten. Letztere können länglich, quadratisch, rund oder vieleckig sein. Bewährt haben sich neben Holz, Metall, Faserzement und Verbundwerkstoffen wie HPL oder ...

Fassadenverkleidung

Sie möchten die Außenfassade verkleiden? Und in den Wetterschutz Ihres Zuhauses investieren? Oder einen Dachüberstand sanieren, doch Sie wissen nicht genau, wie? Dann sind stabile Paneele aus Kunststoff perfekt. meinbaustoffversand.de bietet Ihnen ein breites Angebot hochwertiger, vielseitiger und einfach zu montierender Nut-Feder-Profile aus PVC für die langlebige und wetterfeste ...

Fassadenverkleidung

Sie möchten die Außenfassade verkleiden? Und in den Wetterschutz Ihres Zuhauses investieren? Oder einen Dachüberstand sanieren, doch Sie wissen nicht genau, wie? Dann sind stabile Paneele aus Kunststoff perfekt. meinbaustoffversand.de bietet Ihnen ein breites Angebot hochwertiger, vielseitiger und einfach zu montierender Nut-Feder-Profile aus PVC für die langlebige und wetterfeste Fassadenverkleidung. Zudem Lichtpaneele und Balkonbretter. Wie gewohnt zu Top-Preisen!

Die Fassadenverkleidung aus Kunststoff bietet so viele Vorteile

Um eine Außenfassade zu verkleiden, bieten sich diverse Materialien und Ausführungen an. Sie reichen von Beton über Putz, Klinker und Naturstein bis hin zu Fassadenplatten. Letztere können länglich, quadratisch, rund oder vieleckig sein. Bewährt haben sich neben Holz, Metall, Faserzement und Verbundwerkstoffen wie HPL oder WPC die belastbaren und wartungsfreien Verkleidungspaneele aus Kunststoff. Sie stellen eine günstige Alternative zu rustikalen Hauswandverkleidungen aus Holz und verputzten Außenwänden dar. Neben den Kosten gibt es dafür zahlreiche Gründe. Von diesen profitieren vor allem Heimwerker.

Aufgaben der Fassade:

  • Unterstützt die optische Wirkung des Gebäudes im Sinn des Baustils.
  • Hält Witterungseinflüsse (Isolierung) ab und optimiert die Wärmeleistung (Dämmung).
  • Schutz der Bausubstanz, Bewohner und Einrichtung.

Die Paneele bilden die oberste Schicht der vorgehängten hinterlüfteten Fassade (VHF). Sie gibt es als Massiv- und Hohlkammerprofile mit integrierten Befestigungs- und Verbindungselementen. Zu ihren Merkmalen gehören UV-Stabilität, Formbeständigkeit, Kratzfestigkeit, schwere Entflammbarkeit und mechanischer Schutz.

Gut zu wissen: Bei verputzten und styroporgedämmten Fassaden wird die äußere Fassadenstabilität fast allein durch den Putz gewährleistet. Bereits ein Stoß kann diesen durchdringen. Im Gegensatz dazu sind Verkleidungsprofile aus Kunststoff hart und unempfindlich, bei mechanischen Einflüssen bleiben die Dämmschicht und Verkleidung lange unversehrt.

Mit Paneelen aus Kunststoff realisieren Sie die Fassadenverkleidung in Selbstmontage!

Weiter punkten die Paneele mit einer unkomplizierten Montage. Aufgrund des geringen Eigengewichts genügen Holzlattungen als Unterkonstruktion. Nicht zuletzt durch die großen Profilflächen ist so für rasche Baufortschritte gesorgt. Und für einen Gesamtpreis, der bei der Fassadenverkleidung mit keinem anderen Werkstoff erreicht werden kann.

Zuletzt faszinieren Fassadenverkleidungen aus Kunststoff mit (nahezu) unendlichen Gestaltungsmöglichkeiten. Zwischen Weiß, Holzimitat und Natursteinoptik ist bei den verfügbaren Farben und Oberflächen alles möglich. Dauerhaft und ohne Pflegeaufwand, Kunststoff muss bekanntlich nie gestrichen werden.

Was für eine Fassadenverkleidung kaufen? Unser Sortiment auf einen Blick

Die gängige Montageform für Fassadenverkleidungen aus Kunststoff sind Paneele. Bei meinbaustoffversand.de erhalten Sie klassische Nut-Feder-Profile „Made in Germany“. Unser Angebot umfasst sowohl moderne Markenprodukte als auch preisgünstige Handelsware. Die Paneele werden als hinterlüftete Fassade auf eine Unterkonstruktion aus Holz montiert.

1. Kunststoffpaneele: Massivprofile für Innen- und Außenverkleidungen

Die Nut-Feder-Massivprofile aus PVC-Hartschaum von Kömapan begeistern durch Formbeständigkeit, Feuchtigkeitsresistenz und eine kratzfeste, UV-beständige Oberfläche, die weder abblättert noch verblasst. Hinzu kommen sehr gute Isolier- und Dämmeigenschaften. So widerstehen die stoßfesten und druckstabilen Paneele nachhaltig Alterungs- und Witterungseinflüssen. Sie erhalten die licht- und farbechten Kunststoffpaneele in Weiß und mit Folierungen in Holzoptik. Darauf können Sie sich verlassen: Betrachter erkennen zwischen Holz und einer folierten Fassadenverkleidung keinen Unterschied.

Einsatzmöglichkeiten: Fassadenverkleidungen, Dachränder und Giebel, Haustür- und Balkonfüllungen, Sichtblenden, Lärmschutzelemente, Hof- und Garagentore. Ferner Verkleidungen in Innenbereichen, insbesondere Feuchträumen und Nasszellen.

2. Fassadenpaneele: Hohlprofile für Fassaden, Dachränder und Decken

An Fassaden und schwer zugänglichen Gebäudeteilen des Dachrands (Dachüberstand, Gaube, Giebel, Ortgang, Traufe) bilden die unverrottbaren Nut-Feder-Hohlkammerprofile von Heering eine langlebige, wartungsfreie und optisch attraktive Lösung für den UV-beständigen und lichtechten Wetterschutz. Sie können die Fassadenpaneele vertikal, horizontal und diagonal anbringen, das umfangreiche Zubehörprogramm gewährt für (fast) jedes bauseitige Problem eine komfortable Lösung.

Für Balkonuntersichten, Carports, Dachüberstände, Loggias, Veranden und Vordächer: Mit den Profilen der Extensa-Linie gestalten Sie im Außenbereich elegante Deckenverkleidungen, die sich optisch vor Holzkonstruktionen nicht verstecken müssen. Die extrabreiten 250 mm Paneele mit der nahezu unsichtbaren Nut sorgen für einen stilvollen Look. Aufgrund des geringen Gewichts sind einfache Über-Kopf-Montagen realisierbar.

3. PVC Paneele: Die günstigen Allzweckprofile für den dauerhaften Wetterschutz

Die unverrottbaren, UV-beständigen, lichtechten sowie form- und farbstabilen Nut-Feder-Hohlprofile aus PVC überzeugen durch ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie sind perfekt für Wand- und Deckenverkleidungen, Dachüberstände, Giebel-, Dachrinnen- und Gesimsverkleidungen, Traufen- und Ortgangschalungen sowie Torverkleidungen geeignet. Wir führen die Verkleidung für Fassaden in verschiedenen Farben und unterschiedlich strukturierten Oberflächen. Sie erhalten die 10 / 17 mm PVC Paneele in den typischen Lieferformen 3000 und 6000 mm. Diese Profillängen haben sich beim Verbau großer Flächen als vorteilhaft erwiesen.

Kunststoffprofile, die Wand- und Fassadenkonstruktionen perfekt abrunden

Für die Fassadenverkleidung sind Massiv- und Hohlprofile aus Kunststoff ideal. Doch bei der Gestaltung von Lichtbändern oder Balkonsanierungen benötigen Sie keine Nut-Feder-Profile, sondern spezielle Kunststoffplatten wie Lichtpaneele und Balkonbretter. Die Platten und Profile ergänzen sich optimal.

Lichtpaneele Die transparenten Hohlkammer-Klickprofile aus witterungsbeständigem und schlagzähem Polycarbonat sind für vertikale Montagen vorgesehen. Sie stellen eine preiswerte und schnell zu verlegende Alternative zu Stegplatten dar. Mit ihrer tollen Optik empfehlen sich Lichtpaneele für Carport-Seitenwände, Lichtbänder, Fenster- und Rampenverglasungen (Industrie, Landwirtschaft), Gewächshäuser sowie Trenn-, Wind- und Sichtschutzwände auf Terrassen und Balkonen.
Balkonbretter Wie der Gartenzaun, Vorgarten und Eingangsbereich ist auch der Balkon eine Visitenkarte Ihres Zuhauses. Für die attraktive und preisgünstige Balkongestaltung, -sanierung und -renovierung sind die wetterfesten, formstabilen und pflegeleichten Hohlkammerprofile aus PVC ideal geeignet. Die strapazierfähigen Balkonbretter sind in zahlreichen Farben und Dekoren erhältlich, unter anderem in Holzoptik. Tipp: Noch mehr Vielfalt bieten unsere Kunststoffplatten aus Acryl oder HPL.

 

Tipp: Ob Neubau oder Renovierung, bei der Verkleidung einer Fassade kommt es nicht allein auf den Wetterschutz und das äußere Erscheinungsbild an, sondern auch den Preis. Die Fassadenverkleidung aus Kunststoff gilt als günstigste Variante. Das liegt einerseits an den niedrigen Materialkosten. Andererseits lassen sich die Gesamtkosten durch Eigenleistung deutlich reduzieren.

Verkleidung für die Fassade online bestellen bei meinbaustoffversand.de

Das Material spielt für die Fassadenverkleidung eine zentrale Rolle. Zur Werterhaltung Ihres Zuhauses empfehlen sich die hochwertigen, langlebigen und wartungsfreien Verkleidungspaneele aus Kunststoff von meinbaustoffversand.de. Die witterungsbeständigen und in zahlreichen Designs verfügbaren Nut-Feder-Profile für Wand, Dach und Decken lassen sich auch ohne professionelle Hilfe in Eigenregie verlegen.

Sollten Sie rund um die Fassadenverkleidung Kunststoff für Außen noch weitere Informationen wünschen, stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Seite. Für ein fachmännisches Beratungsgespräch erreichen Sie uns von 8 bis 17 Uhr unter 04101 835 5120. Ihren Auftrag können Sie bei meinbaustoffversand.de per Rechnungskauf, PayPal, Kreditkarte, Vorkasse (3 % Skonto) und Klarna bestellen. Die Zustellung der Paneele erfolgt frei Bordsteinkante. Beachten Sie dazu unsere Lieferinformationen.

Warum werden Fassaden verkleidet?

Die Verkleidung der Fassade ist gewissermaßen die zweite Haut der Hauskonstruktion. Sie hat zwei wesentliche Aufgaben: Erstens sorgen Fassadenverkleidungen für eine ansprechende, die Architektur unterstützende Optik. Zweitens übt die Außenhaut eine wichtige Schutzfunktion für das Gebäude und die Bewohner aus, indem sie Witterungseinflüsse abhält (Isolierung) und die Wärmeleistung optimiert (Dämmung).

Welches Material für die Fassadenverkleidung?

Um eine Hausfassade zu verkleiden, gibt es viele unterschiedliche Materialien und Ausführungen. Sie unterscheiden sich regional sehr stark. Neben dem klassischen Außenputz und Betonoberflächen sind Vormauerziegel (Klinker, Backstein usw.) und Naturstein (v.a. Schiefer) weit verbreitet. Auch die traditionelle Holzfassade erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Ebenso eignen sich Paneele und Platten aus Kunststoff, Metall (Aluminium, Kupfer, Stahl, Zinn, Zinkblech) sowie Verbundwerkstoffen wie HPL oder Faserzement für die Fassadenverkleidung.

Fassadenverkleidung mit Kunststoff welche Vorteile?

Kunststoff ist langlebig, stabil und feuchtigkeitsresistent. Er bringt alle Eigenschaften mit, um als Fassadenverkleidung genutzt zu werden. Die übliche Montageform für Kunststoff sind Paneele, die hinterlüftet auf die Fassade montiert werden. Sie gibt es als Massiv- und Hohlkammerprofile mit integrierten Befestigungs- und Verbindungselementen. Aufgrund des geringen Eigengewichts sind für Kunststoffpaneele einfache Unterkonstruktionen ausreichend. Diese Aspekte sorgen insgesamt für vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, geringe Materialkosten und eine unkomplizierte Montage. Da Kunststoffpaneele optimal auf die Anforderungen im Fassadenbereich angepasst sind, gehören UV-Stabilität, Formbeständigkeit, Kratzfestigkeit, schwere Entflammbarkeit und Unempfindlichkeit gegen mechanische Belastungen zu den weiteren typischen Merkmalen von Kunststoffpaneelen. Im Angebot ist eine unendlich große Auswahl an Farben und Imitaten. Neben glatten matten und glänzenden Flächen gibt es Ausführungen, die Holz- oder Steinoberflächen optisch sehr nahekommen. Zuletzt sprechen der geringe Pflegeaufwand und die Wartungsfreiheit für Fassadenverkleidungen aus Kunststoff.