PVC Paneele

Baustoff Rabatte
Die besten Rabatte:
3% ab 499 €*
5% ab 1499 €*
7% ab 2499 €*
+ Versandkostenfrei ab 499 €*
+ 3% Skonto bei Vorkasse!
*Ihre Rabatte richten sich nach dem Warenwert Ihrer Bestellung und werden automatisch im Warenkorb abgezogen, sobald der jeweilige Warenwert erreicht ist.
Sie suchen eine ansprechende Fassadenverkleidung aus Kunststoff zum fairen Preis? Bei meinbaustoffversand.de werden Sie garantiert fündig! Sie haben die Wahl zwischen 9 und 17 mm Verkleidungspaneelen in verschiedenen Deckbreiten und Lieferlängen. Was die PVC-Paneele für Wand und Decke verbindet: Sie sind UV-beständig, unverrottbar, korrosionsfest und wartungsfrei. Passende Zubehörprofile für saubere Übergänge und Abschlüsse runden das Angebot ab. Weiter lesen...
Ansicht als Raster Liste

20 Artikel

In absteigender Reihenfolge

PVC Paneele

Sie suchen eine ansprechende Fassadenverkleidung aus Kunststoff zum fairen Preis? Bei meinbaustoffversand.de werden Sie garantiert fündig! Sie haben die Wahl zwischen 9 und 17 mm Verkleidungspaneelen in verschiedenen Deckbreiten und Lieferlängen. Was die PVC-Paneele für Wand und Decke verbindet: Sie sind UV-beständig, unverrottbar, korrosionsfest und wartungsfrei. Passende Zubehörprofile für saubere Übergänge und Abschlüsse runden das Angebot ab.

PVC-Paneele – verbinden hohe Funktionalität und niedrige Kosten

Paneele aus Kunststoff haben sich im Bauwesen als unverzichtbares Werkmaterial etabliert. Bevorzugt werden sie als vorgehängte Wand- und Deckenverkleidungen eingesetzt. Gründe: Ihre Vielseitigkeit, Langlebigkeit, Witterungsbeständigkeit und einfache Montage. Dabei sind es nicht nur Wände und Decken, wo die Profile zur Geltung kommen. Auch Dachüberstände, Gesimse, Giebel, Traufen und Ortgänge lassen sich damit attraktiv und präzise ausarbeiten. Selbst Torfüllungen können Sie mit Verkleidungspaneelen gestalten. 

Im Bereich der Fassadenverkleidung kommt man um Kömapan und Mammut nicht herum. Die entsprechenden Kunststoffpaneele (= Massivprofile aus PVC-Hartschaum) und Fassadenpaneele (= Hohlprofile aus Hart-PVC) finden Sie selbstverständlich im Sortiment von meinbaustoffversand.de. Darüber hinaus preisgünstige PVC-Paneele – auch mit schmalem Budget lassen sich hochwertige Fassaden, Untersichten und Dachränder gestalten. 

Sollten Sie auf der Suche nach einfach guten, funktional rundum überzeugenden Hohlkammerprofilen aus Kunststoff mit klassischer Nut-Feder-Verbindung sein, dann empfehlen sich unsere PVC-Paneele „Made in Germany“. Deren Geheimnis: Es handelt sich um reine Handelsware. Für solche No-Name-Produkte fallen keine Marketingkosten an, daher können wir Ihnen die Verkleidungsprofile relativ günstig anbieten. 

Eigenschaften: Mit diesen 5 Vorteilen punkten unsere PVC-Paneele

1. Universell einsetzbare Allzweckprofile: Ob Neubau oder Sanierung, von den Vorzügen der PVC-Paneele profitieren kleine Flächen an Privathäusern ebenso wie große gewerbliche Fassaden. Als typische Verwendungszwecke kennt man Dachüberstände, Dachrinnen- und Gesimsverkleidungen, Traufen- und Ortgangschalungen, Wand- und Deckenverkleidungen, Giebelverkleidungen sowie Torfüllungen.

2. 100 % witterungsbeständig: Im Gegensatz zu Holz sind die PVC-Paneele unverrottbar, UV-beständig und formstabil; auch nach Jahren bilden sich keine Risse im Material. Der wartungsfreie Kunststoff ist lichtecht und besonders farbstabil.

3. Einfache und schnelle Montage: Die robusten PVC-Paneele besitzen ein geringes Eigengewicht. Dieser Umstand gewährt in Kombination mit der Nut-Feder-Verbindung unkomplizierte und rasche Montagefortschritte: Es genügt, die Verkleidungspaneele mit der Unterkonstruktion zu verschrauben. 

4. Komplettes Zubehör: Ein fein abgestimmtes Zubehörprogramm, bestehend aus verschiedenen End-, Verbindungs- und Eckprofilen, erleichtert nicht nur das Verlegen, sondern sorgt zudem für saubere Übergänge und Abschlüsse.

5. „Nie wieder streichen!“: PVC-Paneele sind eine tolle Alternative zu Fassadenlösungen aus Holz. Denn: Die lästige Pflege, die man von Holzkonstruktionen zur Genüge kennt, entfällt. Und damit auch wiederkehrende Kosten für Farben, Pinsel und Gerüste. Stattdessen genießen Sie mehr von Ihrer kostbaren Freizeit. Im Bedarfsfall lassen sich die Paneele sehr leicht reinigen. Zum Säubern von PVC genügen ein Schwamm, lauwarmes Wasser und milder Haushalts- oder Geschirrspülreiniger. 

Tipp: Jedes Projekt verlangt individuelle Lösungen. Für Balkonverkleidungen sind zum Beispiel Balkonbretter ideal, bei Lichtbändern raten wir zu Lichtpaneelen aus Polycarbonat.

Unser Angebot: 10 / 17 mm Wand- und Deckenpaneele aus PVC

Die preisgünstigen PVC-Paneele von meinbaustoffversand.de sind UV-beständig, unverrottbar, korrosionsfest und wartungsfrei. Kurz: als Fassadenverkleidung ideal. Sie haben die Wahl zwischen 9 und 17 mm Verkleidungspaneelen in verschiedenen Deckbreiten und Lieferlängen.

Genau richtig für Preisfüchse – das 10 x 100 x 3000 mm Einsteigerpaneel

Das sensationell günstige 10 x 100 x 3000 mm Nut-Feder-Profil ist in Weiß (RAL 9016) verfügbar. Es hat eine glatte Oberfläche. Als Einsatzgebiete kommen Dachüberstände, Dachrinnen- und Gesimsverkleidungen sowie Innenverkleidungen (Bäder, Feuchträume, Nasszellen) in Frage. Für die Montage stehen als Zubehör ein U-Abschlussprofil, H-Profil und Außen-Eckprofil zur Verfügung, jeweils in Weiß und Grau. 

So werden die 10 x 100 x 3000 mm PVC-Paneele verlegt:

Unterkonstruktion Wir raten zu mindestens 30 x 20 mm Dachlatten auf festem Untergrund. Nehmen Sie die Lattung so vor, dass – je nach Verlegerichtung – die Befestigungspunkte der Paneele nicht weiter als 25 cm auseinanderliegen. Eine Belüftung der Unterkonstruktion ist zwingend erforderlich.
Befestigung Zuerst befestigen Sie die Rand-, Stoß- und Eckprofile. Sie können die Zusatzprofile schrauben, nageln oder tackern. Dann die PVC-Paneele mit Fugenkrallen und Flachkopfnägeln auf der Unterkonstruktion fixieren. Verwenden Sie in jedem Fall Edelstahlmaterial.

 

17 mm PVC-Hohlkammerpaneele mit 1a Preis-Leistungs-Verhältnis

Ob Weiß oder foliert, glatt oder Brettoptik, mit den 17 mm PVC-Hohlkammerpaneele gibt es dank zahlreicher Ausführungen für jeden Bedarf eine passende Lösung. Sie können die Verkleidungspaneele in den typischen Lieferformen 3000 und 6000 mm bestellen. In der Praxis haben sich diese beim Verbau großer Flächen als vorteilhaft erwiesen: Auf stirnseitige Stöße kann meist verzichtet werden.

17 mm PVC-Hohlkammerpaneele für Wand und Decke:

  • 200 mm Deckbreite, beidseitig glatt: Das 6000 mm lange Paneel ist in Weiß erhältlich.
  • 200 mm Deckbreite, Zweibrettoptik (zweiseitig): Für das 3000 / 6000 mm lange Paneel ist eine beidseitige Profilierung charakteristisch. Es ist weiß durchgefärbt sowie einseitig foliert in Anthrazitgrau, Basaltgrau, Golden Oak und Silbergrau erhältlich.
  • 200 mm Deckbreite, Dreibrettoptik (einseitig): Kennzeichnend sind eine glatte Rückseite sowie zwei einseitig angebrachte Profilrillen auf der Vorderseite; sie sorgen für die Dreibrettoptik. Die weiße Variante ist in 3000 und 6000 mm Länge bestellbar, die graue Lösung gibt es nur in 3000 mm. Mit Langlöchern für eine einfache Verschraubung.
  • 250 mm Deckbreite, Dreibrettoptik (einseitig): Das weiße Paneel zeichnet sich durch zwei einseitig angebrachte Profilrillen aus, wodurch sich eine Dreibrettoptik ergibt. Die Rückseite ist glatt. Erhältlich in 3000 und 6000 mm Länge. Mit Langlöchern für eine einfache Verschraubung.

Für die Montage bieten wir diverse ein- und zweiteilige Zubehörprofile aus PVC in passenden Farben. Damit lassen sich die Hohlkammerpaneele einfach und schnell montieren, saubere Übergänge und Abschlüsse inklusive. Die Zubehörprofile gewährleisten, dass sich die Paneele bei Temperaturschwankungen frei ausdehnen und wieder zusammenziehen können. Dachüberstände, Gauben, Giebel, Wände oder Decken erhalten einen dekorativen und wetterbeständigen Schutz.

Darauf kommt es beim Verlegen der 17 mm PVC-Hohlkammerpaneele an:

Unterkonstruktion Die Montage erfolgt auf einer Unterkonstruktion aus Holzlatten. Halten Sie eine minimale Materialstärke von 25 mm bei 30 mm Mindestbreite ein. Eine Belüftung der Unterkonstruktion ist zwingend erforderlich. Ventilationsöffnungen sollten zum Schutz gegen eindringende Tiere mit Lüftungsprofilen verschlossen werden.
Befestigung Hohlkammerpaneele werden durch die Schuss-Nut mit nicht rostenden 3,5 x 25 mm Schrauben auf der Unterkonstruktion befestigt. Alternativ fixieren Sie die Paneele mit unseren verzinkten Befestigungsklemmen. Die Zusatzprofile montieren Sie ebenfalls mit Edelstahlschrauben (Nägeln); deren Befestigung erfolgt im Abstand von etwa 30 cm.

 

Tipps: Die PVC-Hohlkammerpaneele und Zusatzprofile nicht mit der Sichtseite übereinander reiben. Bringen Sie keine harten und scharfen Gegenstände mit der Sichtseite in Kontakt. Direkt nach der Montage die Schutzfolie entfernen und die Oberfläche visuell kontrollieren; bei Auf-Sparren-Verarbeitung vor der Montage.

Bei meinbaustoffversand.de günstige PVC-Paneele für außen und innen kaufen 

Sie möchten jetzt gleich unsere preiswerten Allzweckprofile bestellen? Selbst als Neukunde können Sie die PVC-Paneele bequem auf Rechnung kaufen. Daneben stehen Ihnen die üblichen Bezahlmöglichkeiten Kreditkarte, PayPal und Klarna zur Verfügung. Noch günstiger wird’s mit Vorkasse, da sparen Sie 3 % Skonto. Wir liefern die PVC-Paneele bequem frei Bordsteinkante an Ihre Wunschadresse. Lagern Sie diese bis zur Montage verpackt und flach ausgerichtet. Produkte nicht der Bewitterung und Sonnenwirkung aussetzen. Verpackungen müssen auf ganzer Länge geöffnet werden.

Sollten Sie zur Zustellung und dem Versand noch Fragen haben, wenden Sie sich an unser Service-Team. Dieses berät Sie in der Zeit von 8 bis 17 Uhr gerne persönlich unter 04101 835 5120. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

PVC-Paneele welche Vorteile?

Die formstabilen, wasserfesten, UV-beständigen und lichtechten Verkleidungspaneele aus PVC haben sich als günstige Allzweckprofile in privaten, öffentlichen und gewerblichen Umgebungen bewährt. Sie sind in zahlreichen farbstabilen Dekors erhältlich und perfekt für Decken-, Fassaden-, Gauben-, Giebel- und Untersichtverkleidungen geeignet. Aufgrund der Nut-Feder-Verbindung, des geringen Gewichts und Profillängen von 3/6 Metern ist eine einfache und schnelle Montage der Hohlkammerpaneele an Wänden und Decken gewährleistet. Sie kann auch von Laien durchgeführt werden. Im Anschluss an die Montage sind weder eine Endbearbeitung noch Instandhaltungsmaßnahmen erforderlich. Dank der glatten Oberfläche aus PVC sammelt sich kaum Schmutz an, die Wand- und Deckenpaneele lassen sich leicht reinigen und sind im Handumdrehen wieder sauber. Sie sind damit eine wartungsfreie, hygienische, kostengünstige und vielseitige Alternative zu Holzpaneelen.

Wie PVC-Paneele verarbeiten?

Für die Verarbeitung der Hohlkammerpaneele genügt gewöhnliches Werkzeug zur Holzverarbeitung. Gute Erfolge erzielen Sie mit einer feinzahnigen Hand- oder Stichsäge. Optimal geeignet sind Kapp- oder Kreissägen, bei denen Sie das Sägeblatt umdrehen, so dass die Zahnung keine sägende, sondern eher eine schneidende Wirkung hat. Auf diese Weise wird ein präziser Schnitt gewährleistet. Bei Temperaturen unter 10° C kann PVC spröde werden – sägen Sie langsam!

PVC-Paneele was beachten?

Lagern Sie die Kunststoffpaneele verpackt und flach ausgerichtet auf einem ebenen, nicht aufgeheizten Untergrund. Während der Lagerung vor direkter Sonneneinstrahlung und Feuchtigkeit schützen. Um Verformungen, Verfärbungen und Risse durch Wärmestau zu verhindern, decken Sie die Paneele mit hellen, licht- und wasserundurchlässigen Planen ab. Für die Montage die Verpackungen immer auf ganzer Länge öffnen. Auf der Sichtseite sind die Hohlkammerpaneele werkseitig mit einer PE-Folie vor Verkratzen geschützt. Dennoch sollten Sie die Paneele nicht vom Stapel sowie über harte Kanten oder scharfe Objekte ziehen. Direkt im Anschluss an die Montage jedes Profils die Schutzfolie abziehen und die PVC-Oberfläche auf Schäden kontrollieren. Zu einem späteren Zeitpunkt lässt sich die Folie nur schlecht oder gar nicht mehr entfernen. Eine Ausnahme bildet die Auf-Sparren-Verarbeitung: Bei dieser wird die Schutzfolie schon vor der Montage beseitigt! Tipp: Bei Temperaturen unter 10° C die Kunststoffpaneele behutsam verarbeiten.