Die extrem hagelfeste Polycarbonat Stegplatte - 6 mm - Glasklar ist in den Längen 2000 - 3000 mm erhältlich. Durch die geringe Stärke ist diese Stegplatte extrem flexibel.

Polycarbonat Stegplatte - 6 mm - Glasklar

Die lichtstreuende und extrem hagelschlagfeste Polycarbonat Stegplatte in 16 mm Stärke. Die innenliegende Eiskristall-Struktur streut das Licht auf eine angenehme Art und Weise. Erhältlich bis zu einer Länge von 7 Metern.

Polycarbonat Stegplatte - 16 mm - Eiskristall

Polycarbonat Stegplatte - 10 mm - Glasklar

ab 31,45 €
Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit ca. 10 - 15 Werktage
Lieferzeit ca. 10 - 15 Werktage
Zuschnitte
Hinweise

Technische Daten Polycarbonat Stegplatte - 10 mm - Glasklar

  • Ausführung: Stegdoppelplatte
  • Material: Polycarbonat
  • Farbe: Glasklar
  • Stärke: 10 mm
  • Stegabstand: 10 mm
  • Breite: 1050 mm
  • Länge: 2000 / 2500 / 3000 mm
  • Flächengewicht: ca. 1800 (g/m²)
  • Schalldämmung nach DIN 52210: ca. 19 (dB)
  • Brandklasse nach EN 13501: B-s1-Do
  • Lichtdurchlässigkeit: ca. 79%
  • Wärmedämmwert U: ca. 3,0 W/m² K
  • UV-Schutz: Einseitig - beschriftete / blaue Seite
  • Eigenschaften: Aufgrund der geringen Plattenstärke kalt verformbar
  • Montageanleitung: Verlegehinweise zur Montage von Stegplatten

Technische Daten
Polycarbonat Stegplatte - 10 mm - Glasklar

  • Ausführung: Stegdoppelplatte
  • Material: Polycarbonat
  • Farbe: Glasklar
  • Stärke: 10 mm
  • Stegabstand: 10 mm
  • Breite: 1050 mm
  • Länge: 2000 / 2500 / 3000 mm
  • Flächengewicht: ca. 1800 (g/m²)
  • Schalldämmung nach DIN 52210: ca. 19 (dB)
  • Brandklasse nach EN 13501: B-s1-Do
  • Lichtdurchlässigkeit: ca. 79%
  • Wärmedämmwert U: ca. 3,0 W/m² K
  • UV-Schutz: Einseitig - beschriftete / blaue Seite
  • Eigenschaften: Aufgrund der geringen Plattenstärke kalt verformbar
  • Montageanleitung: Verlegehinweise zur Montage von Stegplatten

Produktbeschreibung Polycarbonat Stegplatte - 10 mm - Glasklar

Günstig: Die 10 mm Polycarbonat Stegplatte in Glasklar

Bei einer Plattenstärke von 10 mm und einem Stegabstand von ebenfalls 10 mm sind die glasklaren Stegplatten-Modelle Mini aus bruchfestem Polycarbonat eine günstige Gelegenheit, Bastelarbeiten rund um Haus und Garten eine perfekte Form zu geben. Nicht umsonst gelten unter Profis diese Polycarbonatplatten als „flexible Bastlerplatten“ für vielseitige Anwendungsmöglichkeiten. Zum Beispiel, um einen Fahrradabstellplatz zu überdachen. Wenn Sie jedoch mit dem Gedanken spielen, eine Terrasse zu überdachen, sollten Sie unbedingt auf hochwertigere Mehrfachplatten mit 3, 5 oder 8 Stegen zurückgreifen. Denn günstig sind "Mini" Platten nur aus einem Grund: sie besitzen eine geringe Plattenstärke – dies ist ein Vorteil, wenn Sie die Kunststoffplatten in größerem Umfang weiterverarbeiten wollen, und Punkte wie Sonnenschutz oder Druckfestigkeit eine untergeordnete Rolle spielen.

10 mm Hohlkammerplatten – eine gute Idee für Kreative

Aufgrund dessen kommen diese günstigen 10 mm Stegplatten praktisch nur an Orten zum Einsatz, wo Gegenstände (Abstellplatz) oder Bepflanzungen (Gewächshaus) vor Witterungseinflüssen geschützt werden sollen. Dafür sind die Mini-Hohlkammerplatten mit 10 mm Stärke immer eine günstige Idee. Aus folgendem Grund: die Polycarbonatplatten lassen sich kalt verformen. Ohne großen Kraftaufwand können Sie einer Plattenstärke von 10 mm eine neue Form geben – Polycarbonat macht’s möglich. Doch nicht nur das. Polycarbonat lässt sich auch ganz einfach sägen. Mit einer Handkreis- oder Tischkreissäge sowie Sägeblättern, wie sie auch bei der Metallverarbeitung zum Einsatz kommen, sind jederzeit unkomplizierte Zuschnitte bei diesen wie auch bei unseren 16 mm Doppelstegplatten möglich. Achten Sie darauf, vor den Sägearbeiten die werkseitig angebrachte PE-Schutzfolie zu entfernen.

So lagern Sie die Polycarbonatplatten richtig

Falls Sie vor oder nach dem Beschnitt Ihr Bedachungsmaterial und das Montagezubehör wie z.B. unsere Aluprofile noch eine gewisse Zeit lagern müssen, bis Sie Ihr Projekt umsetzen können, gilt es Innenräume zu bevorzugen. Bei einer Lagerung im Außenbereich achten Sie bitte auf einen Sonnen- und Regenschutz. Es empfiehlt sich, Polycarbonatplatten im Freien mit einer weißen Kunststoff-Folie abzudecken, um Verformungen durch Hitzestau zu vermeiden. Außerdem ist es wichtig, dass der Untergrund absolut plan ist.

Produktbeschreibung
Polycarbonat Stegplatte - 10 mm - Glasklar

Günstig: Die 10 mm Polycarbonat Stegplatte in Glasklar

Bei einer Plattenstärke von 10 mm und einem Stegabstand von ebenfalls 10 mm sind die glasklaren Stegplatten-Modelle Mini aus bruchfestem Polycarbonat eine günstige Gelegenheit, Bastelarbeiten rund um Haus und Garten eine perfekte Form zu geben. Nicht umsonst gelten unter Profis diese Polycarbonatplatten als „flexible Bastlerplatten“ für vielseitige Anwendungsmöglichkeiten. Zum Beispiel, um einen Fahrradabstellplatz zu überdachen. Wenn Sie jedoch mit dem Gedanken spielen, eine Terrasse zu überdachen, sollten Sie unbedingt auf hochwertigere Mehrfachplatten mit 3, 5 oder 8 Stegen zurückgreifen. Denn günstig sind "Mini" Platten nur aus einem Grund: sie besitzen eine geringe Plattenstärke – dies ist ein Vorteil, wenn Sie die Kunststoffplatten in größerem Umfang weiterverarbeiten wollen, und Punkte wie Sonnenschutz oder Druckfestigkeit eine untergeordnete Rolle spielen.

10 mm Hohlkammerplatten – eine gute Idee für Kreative

Aufgrund dessen kommen diese günstigen 10 mm Stegplatten praktisch nur an Orten zum Einsatz, wo Gegenstände (Abstellplatz) oder Bepflanzungen (Gewächshaus) vor Witterungseinflüssen geschützt werden sollen. Dafür sind die Mini-Hohlkammerplatten mit 10 mm Stärke immer eine günstige Idee. Aus folgendem Grund: die Polycarbonatplatten lassen sich kalt verformen. Ohne großen Kraftaufwand können Sie einer Plattenstärke von 10 mm eine neue Form geben – Polycarbonat macht’s möglich. Doch nicht nur das. Polycarbonat lässt sich auch ganz einfach sägen. Mit einer Handkreis- oder Tischkreissäge sowie Sägeblättern, wie sie auch bei der Metallverarbeitung zum Einsatz kommen, sind jederzeit unkomplizierte Zuschnitte bei diesen wie auch bei unseren 16 mm Doppelstegplatten möglich. Achten Sie darauf, vor den Sägearbeiten die werkseitig angebrachte PE-Schutzfolie zu entfernen.

So lagern Sie die Polycarbonatplatten richtig

Falls Sie vor oder nach dem Beschnitt Ihr Bedachungsmaterial und das Montagezubehör wie z.B. unsere Aluprofile noch eine gewisse Zeit lagern müssen, bis Sie Ihr Projekt umsetzen können, gilt es Innenräume zu bevorzugen. Bei einer Lagerung im Außenbereich achten Sie bitte auf einen Sonnen- und Regenschutz. Es empfiehlt sich, Polycarbonatplatten im Freien mit einer weißen Kunststoff-Folie abzudecken, um Verformungen durch Hitzestau zu vermeiden. Außerdem ist es wichtig, dass der Untergrund absolut plan ist.

Folgende Produkte könnten Sie auch interessieren