Das günstige Aluprofil Kombisystem Randprofil für 16 mm Doppelstegplatten inkl. eingezogener Lippendichtung ist in den Längen 2000 mm bis 7000 mm erhältlich. Das Randprofil ist eine Kombination aus Aluoberprofil und Weichgummiprofilband als Auflage für di

Aluprofil Kombisystem - 16 mm - Randprofil

Die H-Profile aus strapazierfähigem Polycarbonat sind für Stegplatten mit Stärken von 6, 10 oder 16 mm bestellbar. Farbe: Glasklar

Polycarbonat H-Profil

Aluprofil Kombisystem - 16 mm - Verbindungsprofil

ab 14,95 €
Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit ca. 10 Werktage
Lieferzeit ca. 10 Werktage

Technische Daten Aluprofil Kombisystem - 16 mm - Verbindungsprofil

  • Profilsystem: Kombisystem
  • Ausführung: Verbindungsprofil
  • Material: Aluminium
  • Farbe: Pressblank
  • Breite: 60 mm
  • Höhe: 28,5 mm
  • Längen: 2000 / 2500 / 3000 / 3500 / 4000 / 4500 / 5000 / 6000 / 7000 mm
  • Geeignet für: 16 mm Stegplatten
  • Einsatz: Zur Befestigung von 16 mm Doppelsteg und Stegplatten auf Metall- und Leimbinderkonstruktionen
  • Lieferumfang: Aluminiumprofile inkl. eingezogener Lippendichtung. Nicht enthalten ist das fürs System benötigte Weichgummiprofilband
  • Montageanleitung: Montage von Stegplatten mit dem Aluminium-Kombisystem

Technische Daten
Aluprofil Kombisystem - 16 mm - Verbindungsprofil

  • Profilsystem: Kombisystem
  • Ausführung: Verbindungsprofil
  • Material: Aluminium
  • Farbe: Pressblank
  • Breite: 60 mm
  • Höhe: 28,5 mm
  • Längen: 2000 / 2500 / 3000 / 3500 / 4000 / 4500 / 5000 / 6000 / 7000 mm
  • Geeignet für: 16 mm Stegplatten
  • Einsatz: Zur Befestigung von 16 mm Doppelsteg und Stegplatten auf Metall- und Leimbinderkonstruktionen
  • Lieferumfang: Aluminiumprofile inkl. eingezogener Lippendichtung. Nicht enthalten ist das fürs System benötigte Weichgummiprofilband
  • Montageanleitung: Montage von Stegplatten mit dem Aluminium-Kombisystem

Produktbeschreibung Aluprofil Kombisystem - 16 mm - Verbindungsprofil

Günstige Aluprofile zur Verlegung von 16-mm-Stegplatten: Die Verbindungsprofile des Kombisystems

Bei Aluprofilen wird das verwendete Verlegesystem überwiegend von der Plattenstärke bestimmt. So verhält es sich auch bei dem in unserem Shop erhältlichen Kombinationssystem. Dieses System ist ausschließlich für 16-mm-Platten vorgesehen. Ob diese Stegplatten aus schlagzähem Acrylglas oder bruchfestem Polycarbonat gefertigt wurden, spielt jedoch keine Rolle. Wohl aber die Unterkonstruktion: die Stegplattenprofile des Kombinationssystems sind ausschließlich Metall- und Leimbinderkonstruktionen vorbehalten.

In unserem Shop sind Alumprofile dauerhaft preisgünstig

Viele Hobbybastler und Handwerker entscheiden sich für das Kombinationssystems in unserem Shop, weil es verglichen mit dem Standard Stegplatten Aluprofil Komplettsystem relativ preisgünstig ist. Das hat einen bestimmten Grund: im Gegensatz zum Komplettsystem entfallen Ober- und Unterteil, das Kombisystem besteht einzig aus einem Mittelprofil. Sie sind pressblank und besitzen auf jeder Seite eingezogene Lippendichtungen. Die Höhe beträgt 28,5 mm und die Breite 60 mm. Das Aluprofil wird ergänzt durch ein coextrudiertes Weichgummiprofilband, welches zwischen Unterkonstruktion und Stegplatte angebracht wird. Übrigens: Unser Shop schneidet Ihnen als Service das Profilband ohne Aufpreis zu.

Die Verlegung des Kombisystems ist kein Hexenwerk

Wie montieren Sie das Kombisystem? Mit selbstbohrenden Edelstahlschrauben 5,5 x 85 mm, die Sie hier im Shop erhalten. Dabei gehen Sie wie folgt vor: Die Mittelprofile werden mittig auf das Weichgummiprofilband aufgelegt und mit den Edelstahlschrauben mittig auf die Unterkonstruktion geschraubt. Dazu führen Sie die Edelstahlschrauben durch den Mittelsteg in den Metall- oder Leimbinderuntergrund ein. Zwischen Weichgummiprofilband und den Aluminiumprofilen legen Sie Ihre Stegplatten ein – mit der UV-geschützten Seite nach oben. Die Schrauben nur so weit anziehen, bis ein leichtes Quetschen der Abdichtscheibe durch den Schraubkopf erfolgt (die Betonung liegt auf „leicht“). Vermeiden Sie Verformungen am Schraubenteller und installieren Sie die Edelstahlschrauben unbedingt in einem 90°-Winkel zur Platte.

Produktbeschreibung
Aluprofil Kombisystem - 16 mm - Verbindungsprofil

Günstige Aluprofile zur Verlegung von 16-mm-Stegplatten: Die Verbindungsprofile des Kombisystems

Bei Aluprofilen wird das verwendete Verlegesystem überwiegend von der Plattenstärke bestimmt. So verhält es sich auch bei dem in unserem Shop erhältlichen Kombinationssystem. Dieses System ist ausschließlich für 16-mm-Platten vorgesehen. Ob diese Stegplatten aus schlagzähem Acrylglas oder bruchfestem Polycarbonat gefertigt wurden, spielt jedoch keine Rolle. Wohl aber die Unterkonstruktion: die Stegplattenprofile des Kombinationssystems sind ausschließlich Metall- und Leimbinderkonstruktionen vorbehalten.

In unserem Shop sind Alumprofile dauerhaft preisgünstig

Viele Hobbybastler und Handwerker entscheiden sich für das Kombinationssystems in unserem Shop, weil es verglichen mit dem Standard Stegplatten Aluprofil Komplettsystem relativ preisgünstig ist. Das hat einen bestimmten Grund: im Gegensatz zum Komplettsystem entfallen Ober- und Unterteil, das Kombisystem besteht einzig aus einem Mittelprofil. Sie sind pressblank und besitzen auf jeder Seite eingezogene Lippendichtungen. Die Höhe beträgt 28,5 mm und die Breite 60 mm. Das Aluprofil wird ergänzt durch ein coextrudiertes Weichgummiprofilband, welches zwischen Unterkonstruktion und Stegplatte angebracht wird. Übrigens: Unser Shop schneidet Ihnen als Service das Profilband ohne Aufpreis zu.

Die Verlegung des Kombisystems ist kein Hexenwerk

Wie montieren Sie das Kombisystem? Mit selbstbohrenden Edelstahlschrauben 5,5 x 85 mm, die Sie hier im Shop erhalten. Dabei gehen Sie wie folgt vor: Die Mittelprofile werden mittig auf das Weichgummiprofilband aufgelegt und mit den Edelstahlschrauben mittig auf die Unterkonstruktion geschraubt. Dazu führen Sie die Edelstahlschrauben durch den Mittelsteg in den Metall- oder Leimbinderuntergrund ein. Zwischen Weichgummiprofilband und den Aluminiumprofilen legen Sie Ihre Stegplatten ein – mit der UV-geschützten Seite nach oben. Die Schrauben nur so weit anziehen, bis ein leichtes Quetschen der Abdichtscheibe durch den Schraubkopf erfolgt (die Betonung liegt auf „leicht“). Vermeiden Sie Verformungen am Schraubenteller und installieren Sie die Edelstahlschrauben unbedingt in einem 90°-Winkel zur Platte.

Folgende Produkte könnten Sie auch interessieren