Unsere beschichtete weiße Inefa Dachrinne aus Kunststoff ist in den Längen 4000, 5000 und 6000 mm erhältlich. Der Kunststoff ist extrem witterungs- und UV-beständig

Inefa Kunststoff Dachrinne NW 100 - Weiß

Das bruchsichere und leicht zu montierende Inefa -Fallrohr ist in den Längen 1000 und 2500 mm erhältlich und auf DN 75 gemufft

Fallrohr DN 75 - Grau für Inefa Kunststoff Dachrinne

Inefa Kunststoff Dachrinne NW 100 - Braun

ab 26,15 €
Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit ca. 10 - 15 Werktage
Lieferzeit ca. 10 - 15 Werktage

Technische Daten Inefa Kunststoff Dachrinne NW 100 - Braun

  • Systeme: Inefa Kunststoff Dachrinne NW 100
  • Ausführung: Dachrinne NW 100
  • Marke: Inefa
  • Material: Kunststoff
  • Farbe: Braun
  • Bodenbreite: 125 mm
  • Falzhöhe: 75 mm
  • Wulsthöhe: 65 mm
  • Längen: 4000 / 5000 / 6000 mm
  • Einsatz: Die Inefa Dachrinne NW 100 ist für Dächer mit einer Dachfläche bis zu 60 m² geeignet

Technische Daten
Inefa Kunststoff Dachrinne NW 100 - Braun

  • Systeme: Inefa Kunststoff Dachrinne NW 100
  • Ausführung: Dachrinne NW 100
  • Marke: Inefa
  • Material: Kunststoff
  • Farbe: Braun
  • Bodenbreite: 125 mm
  • Falzhöhe: 75 mm
  • Wulsthöhe: 65 mm
  • Längen: 4000 / 5000 / 6000 mm
  • Einsatz: Die Inefa Dachrinne NW 100 ist für Dächer mit einer Dachfläche bis zu 60 m² geeignet

Produktbeschreibung Inefa Kunststoff Dachrinne NW 100 - Braun

Inefa Dachrinne in Braun: Das Klemmsystem NW 100

NW 100 Rinnensysteme in Weiß (ähnlich RAL 9003), Grau (ähnlich RAL 7035) oder Braun (ähnlich RAL 8019), wer eine Regenrinne benötigt, sollte auf die Inefa Rinnen aus dem Hause Protektor zurückgreifen. Denn bei Inefa handelt es sich um ein Rinnen-System aus hochwertigem Kunststoff, das nicht allein durch außerordentliche Qualitätseigenschaften besticht, sondern konzeptionell so angelegt ist, dass für jede Montagesituation garantiert ein passendes, selbstverständlich ganz einfach zu montierendes Element erhältlich ist. Wir führen die Inefa Modellreihe Klemmsystem NW 100. Zu dieser gehören neben der eigentlichen Dachrinne folgende Bestandteile: Rinnen-Verbindungsstück, Rinnenendstücke links und rechts, Ablaufstutzen, Fallrohr, Rohrmuffe, Rinnenwinkel, Rinnenhalter, Stirnbrett-Rinnenhalter, Rohrschelle, Clip-Rohrschelle, Laubstopp, Spezial-Anlöse-Kleber, Regenfallrohrklappe sowie Rohrbogen 45°, 60° und 80°.

Formstabile, schlagzähe sowie UV-, säure- und laugenbeständige Dachrinne

Auch wenn sich die Auflistung nach einer komplexen Montage anhören sollte, Sie können beruhigt sein. Allein die Rinnenhalter und Rohrschellen müssen mit der Unterkonstruktion sicher verschraubt werden, alle anderen Elemente lassen sich passgenau klemmen und stecken. Sie werden sehen, die komplette Produktfamilie der Rinnensysteme ist komfortabel und schnell montiert – und bereitet Ihnen viele Jahre Vergnügen. Ursächlich dafür ist der weichmacherfreie Kunststoff, der nicht verspröden kann. Selbst extreme Witterungseinflüsse wie starker Frost oder große Hitze können der Regenrinne aus PVC nichts anhaben, denn sie ist formstabil, UV-beständig und schlagzäh.

Inefa Qualität wird nachweislich dokumentiert

Hinzu kommt: die Kunststoff-Rinne von Inefa ist säure- und laugenbeständig. Extreme Umwelteinflüsse wie sauerer Regen, salzhaltige Luft oder Ablagerungen von Rauchgasen lassen das Klemmsystem NW 100 kalt. Und da auch eine intensive Nutzungsdauer an der Regenrinne spurlos vorüber geht, wie in umfangreichen Testreihen nachweislich dokumentiert wurde, lässt sich mit Fug und Recht behaupten: die Dachrinnen von Inefa sind mit allen Wassern gewaschen. Abgerundet werden die exzellenten Qualitätseigenschaften durch das neue Coextrusionsverfahren. Dabei wird eine Acryl-Schutzschicht auf den Grundkörper der Rinne aufgebracht. Diese verbessert die Oberflächengüte der Rinnen und sorgt für eine konstant hohe Farbbrillanz. Tipp: Werfen Sie doch auch einen Blick auf die Dachrinnen aus Aluminium, Kunststoff und Stahl.

Produktbeschreibung
Inefa Kunststoff Dachrinne NW 100 - Braun

Inefa Dachrinne in Braun: Das Klemmsystem NW 100

NW 100 Rinnensysteme in Weiß (ähnlich RAL 9003), Grau (ähnlich RAL 7035) oder Braun (ähnlich RAL 8019), wer eine Regenrinne benötigt, sollte auf die Inefa Rinnen aus dem Hause Protektor zurückgreifen. Denn bei Inefa handelt es sich um ein Rinnen-System aus hochwertigem Kunststoff, das nicht allein durch außerordentliche Qualitätseigenschaften besticht, sondern konzeptionell so angelegt ist, dass für jede Montagesituation garantiert ein passendes, selbstverständlich ganz einfach zu montierendes Element erhältlich ist. Wir führen die Inefa Modellreihe Klemmsystem NW 100. Zu dieser gehören neben der eigentlichen Dachrinne folgende Bestandteile: Rinnen-Verbindungsstück, Rinnenendstücke links und rechts, Ablaufstutzen, Fallrohr, Rohrmuffe, Rinnenwinkel, Rinnenhalter, Stirnbrett-Rinnenhalter, Rohrschelle, Clip-Rohrschelle, Laubstopp, Spezial-Anlöse-Kleber, Regenfallrohrklappe sowie Rohrbogen 45°, 60° und 80°.

Formstabile, schlagzähe sowie UV-, säure- und laugenbeständige Dachrinne

Auch wenn sich die Auflistung nach einer komplexen Montage anhören sollte, Sie können beruhigt sein. Allein die Rinnenhalter und Rohrschellen müssen mit der Unterkonstruktion sicher verschraubt werden, alle anderen Elemente lassen sich passgenau klemmen und stecken. Sie werden sehen, die komplette Produktfamilie der Rinnensysteme ist komfortabel und schnell montiert – und bereitet Ihnen viele Jahre Vergnügen. Ursächlich dafür ist der weichmacherfreie Kunststoff, der nicht verspröden kann. Selbst extreme Witterungseinflüsse wie starker Frost oder große Hitze können der Regenrinne aus PVC nichts anhaben, denn sie ist formstabil, UV-beständig und schlagzäh.

Inefa Qualität wird nachweislich dokumentiert

Hinzu kommt: die Kunststoff-Rinne von Inefa ist säure- und laugenbeständig. Extreme Umwelteinflüsse wie sauerer Regen, salzhaltige Luft oder Ablagerungen von Rauchgasen lassen das Klemmsystem NW 100 kalt. Und da auch eine intensive Nutzungsdauer an der Regenrinne spurlos vorüber geht, wie in umfangreichen Testreihen nachweislich dokumentiert wurde, lässt sich mit Fug und Recht behaupten: die Dachrinnen von Inefa sind mit allen Wassern gewaschen. Abgerundet werden die exzellenten Qualitätseigenschaften durch das neue Coextrusionsverfahren. Dabei wird eine Acryl-Schutzschicht auf den Grundkörper der Rinne aufgebracht. Diese verbessert die Oberflächengüte der Rinnen und sorgt für eine konstant hohe Farbbrillanz. Tipp: Werfen Sie doch auch einen Blick auf die Dachrinnen aus Aluminium, Kunststoff und Stahl.

Folgende Produkte könnten Sie auch interessieren