Persönlicher Kundenservice
Tel. 04101-835 5120
Mo. bis Fr.: 8.00-17.00 Uhr
Kundenkonto Anmeldung

Wenn Sie bei uns ein Benutzerkonto besitzen, melden Sie sich bitte an.

Passwort vergessen?

Es befinden sich noch kein Artikel in Ihrem Warenborb.

Logo von Mein Baustoff Versand

Holz Terrassenüberdachung

Terrassenüberdachungen aus Holz sind eine preisgünstige und natürliche Lösung, den Garten wetterunabhängig nutzbar zu machen. Bei meinbaustoffversand.de erhalten Sie die Holz-Terrassenüberdachung als leicht zu montierenden Bausatz. Preisfüchse greifen zu druckimprägniertem Kiefernholz mit optionaler 1,2 mm Spundwand K 70/18. Anspruchsvolle Gartenbesitzer entscheiden sich für die Premiumvariante aus Leimholz, die mit 16 mm Doppelstegplatten aus Polycarbonat bestellbar ist. Beide Bausätzen können um Kunststoff-Regenrinnen (Weiß/Braun) ergänzt werden. Weiter lesen...
Seite 1 von 1
Seite 1 von 1
Holz Terrassenüberdachung

Holz-Terrassenüberdachung als Bausatz. Mit optionaler Dacheindeckung und Regenrinne, für die freitragende Montage

Terrassenüberdachungen aus Holz vereinen drei weithin geschätzte Vorteile in sich:

  • Da ist zunächst einmal der attraktive Preis - im Gegensatz zu den Aluminium-Ausführungen sind Holzmodelle relativ günstig erhältlich, vor allem bei meinbaustoffversand.de. 
  • Zum zweiten bestechen die Konstruktionen aus Nadelhölzern wie Kiefer oder Fichte durch einen natürlichen Look, der in allen Innen- und Außenräumen eine charakteristische warme Atmosphäre schafft. 
  • Und zu guter Letzt kann Holz verhältnismäßig einfach bearbeitet und somit die Terrassenüberdachung ohne Weiteres montiert werden. 

Das macht die Holz-Terrassenbedachung insbesondere für Heimwerker interessant. Und an genau diese sowie alle Gartenfreunde, die Natürlichkeit und Sparpotenziale zu schätzen wissen, richtet sich das Terrassenüberdachungs-Angebot von meinbaustoffversand.de.

Terrassenüberdachungen aus Holz sind günstig, haben eine natürliche Optik und lassen sich einfach montieren

Unser Programm umfasst 16 verschiedene Standardformate von 300 x 300 cm bis 600 x 500 cm Dachfläche. Bei den Ausführungen können Sie jeweils aus zwei unterschiedlichen Qualitätsklassen wählen. Diese unterscheiden sich in der Holzart und Dacheindeckung:

  • Standardqualität: Kiefer mit/ohne PVC-Lichtwellplatten (Spundwand).
  • Premiumqualität: Leimholz (Brettschichtholz) mit/ohne 16 mm Doppelstegplatten aus Polycarbonat.

Was jede Terrassenüberdachung Holz verbindet: Wir liefern die Konstruktion als Komplettbausatz aus, das heißt inklusive Pfosten, Sparren, Pfetten und Ortgangbrett. Bei Bedarf erhalten Sie die passende Dacheindeckung gleich dazu. Der Bausatz ist für die freitragende Montage vorgesehen. Zu Ihrer Überdachung können Sie optional eine halbrunde PVC-Regenrinne in Weiß oder Braun bestellen. Nicht im Lieferumfang enthalten sind die Pfostenträger. Wir raten zu H-Pfostenträgern aus verzinktem Stahl.

Was spricht für den Kauf eines Bausatzes?

Der unschlagbare Preis und das passgenaue Material! Günstiger können Sie Ihre Holz-Terrassenüberdachung kaum kaufen, und was Sie von uns geliefert bekommen, genügt den höchsten Ansprüchen an Sicherheit und Stabilität. Wenn Sie die erforderlichen Bauteile einzeln bestellen bzw. im Baumarkt zusammensuchen, wird die Kaufsumme mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit über dem Bausatzpreis liegen. Abgesehen davon ist die Auswahl der richtigen Bauteile, Formate und Mengen eine Herausforderung für sich. Weiterhin müssen Sie den Transport der Konstruktionshölzer und der Dacheindeckung selbst bewältigen. Und dafür kann es erforderlich sein, mehrere Händler anzusteuern, weil nicht jeder Markt die benötigten Komponenten vorrätig hat, was sehr zeitaufwändig ist.

Wie gestaltet sich die Montage mit dem Bausatz?

Einfach und schnell. Benutzen Sie für den Aufbau die mitgelieferte Anleitung, dann kann nichts schiefgehen. Pfosten, Sparren und Pfetten haben genau die richtige Tragkraft für einen sicheren Stand. Der detaillierte Bausatz ist für eine unkomplizierte Montage vorbereitet, die auch kleinere Ungenauigkeiten verzeiht. Versierte Handwerker realisieren die Terrassenüberdachung Holz in wenigen Stunden, weniger erfahrene Heimwerker an einem Tag. Bedenken Sie bei Ihrer Planung jedoch, dass die Verankerung der empfohlenen H-Pfostenträger in einem Betonfundament mit einem zusätzlichen Zeitaufwand verbunden ist. Dieser kann individuell verschieden sein.

Sie fühlen sich von der kundenfreundlichen Bausatzlösung angesprochen und möchten jetzt online Ihre neue Terrassenüberdachung aus Holz bestellen? Wir gratulieren, da sind Sie bei meinbaustoffversand.de an der richtigen Adresse. Doch zunächst gilt es zu entscheiden, welche Qualität die richtige für Sie ist. Das heißt: welche Holzart?

Welches Holz für Ihre Terrassenüberdachung: Kiefer oder Fichte? KDI oder BSH?

Ganz gleich für welches Format Sie sich entscheiden, Ihre Terrassenüberdachung können Sie in zwei verschiedenen Holzarten kaufen.

  • Liegt Ihnen daran, möglichst wenig Geld in das Terrassendach zu investieren, wählen Sie grün kesseldruckimprägniertes Kiefernholz
  • Sie wünschen sich eine qualitativ anspruchsvolle Lösung? Dann ist getrocknetes Brettschichtholz aus Fichte Ihre erste Wahl. 

Je nach Holzart gestaltet sich dann die Dacheindeckung. Die Kiefer-Variante können Sie mit Lichtwellplatten aus PVC erwerben, die Variante BSH-Fichte mit Doppelstegplatten aus Polycarbonat.

Variante 1: Grün kesseldruckimprägnierte Kiefer - perfekt für preisbewusste Gartenfreunde

Die Kiefer ist ein mittelschweres und mäßig hartes Nadelholz mit guten Festigkeits- und Elastizitätseigenschaften. Das macht die Kiefer zu einem besonders guten Holz für den Bau von Terrassenüberdachungen. Durch seinen Harzgehalt ist das Nadelholz relativ resistent gegen Witterung und Pilzbefall. Allerdings ist Kiefer im unbehandelten Zustand für den dauerhaften Einsatz im Außenbereich nicht geeignet.

Glücklicherweise lässt sich das rötlich- bis gelblichweiße Holz unkompliziert imprägnieren und damit die Haltbarkeit auf zehn, 15 oder 20 Jahre erhöhen. Das gebräuchlichste Schutzverfahren ist die Kesseldruckimprägnierung (KDI). Kesseldruckimprägnierte Hölzer erhält man, indem mit hohem Druck chemische Holzschutzmittel ins Holz gepresst werden. Dafür ist das Splintholz der Kiefer perfekt geeignet. Die Imprägnierung verteilt sich über die Zellen und Versorgungswege gleichmäßig im ganzen Holz. KDI-Hölzer sind also von innen heraus gegen holzzersetzende Mikroorganismen, Insekten und Pilze geschützt und so den Anforderungen im Außenbereich, zum Beispiel als Terrassenüberdachung, nachhaltiger gewachsen.

Nun ist KDI-Holz zwar zunächst resistent gegen Feuchtigkeit, Zersetzung und Pilze, jedoch nicht beständig gegenüber UV-Licht: Direkte Sonneneinstrahlung zersetzt den im Holz enthaltenen Stoff Lignin, das Kiefernholz dunkelt nach und graut aus. Deshalb empfiehlt es sich, alle zwei bis drei Jahre die Terrassenüberdachung aus Kiefer mit pigmentierten Holzschutzmitteln (Lasur, Lack, Öl) nachzubehandeln und den Farbverlust auszugleichen. Diesen zeitlichen und finanziellen Mehraufwand gilt es bei der Entscheidung für das Terrassendach aus Kiefernholz einzuplanen.

Tipp: Bei kesseldruckimprägnierten Hölzern bilden sich in den ersten Monaten häufig sogenannte Salzausblühungen. Grünlich-weiße Flecken, die in ihrem Erscheinungsbild an Schimmelpilze erinnern, aber mit diesen nichts gemein haben und schon gar nicht gefährlich sind. Salzausblühungen können Sie mit klarem Wasser problemlos abwaschen.

Variante 2: Langlebiges Leimholz aus Fichte - optimal für anspruchsvolle Gartengenießer

Als Leim- bzw. Brettschichtholz (auch: BS-Holz oder BSH) bezeichnet man mindestens drei breitseitig und faserparallel miteinander verleimte Bretter oder Brettlamellen aus Nadelholz. Gewöhnlich wird BSH aus einer Holzart hergestellt. Wichtig ist, dass das Holz dabei vollständig durchgetrocknet ist. Der bei meinbaustoffversand.de erhältliche Bausatz basiert auf nordischer Fichte in bester Sichtqualität. Diese ist wetterfest verleimt, technisch getrocknet und damit 1A für Ihre Terrassenüberdachung geeignet.

Leimbinder kommt im Holzbau vor allem bei hohen statischen Beanspruchungen zum Einsatz, da die bewegungs- und rissarmen Leimholzbalken hoch witterungsbeständig, tragfähig und robust sind. Heißt: Sollten Sie sich eine Jahrzehnte überdauernde Holz-Terrassenüberdachung wünschen, dann ist BSH-Fichte eine exzellente Wahl.

Allerdings ist auch Brettschichtholz nicht dauerhaft gegen Pilzbefall oder Insektenfraß resistent und muss deshalb für den Einsatz im Freien vorbehandelt werden. Achten Sie auf eine sichere Verwendung des Holzschutzmittels und lesen Sie die Kennzeichnung und Produktinformationen vor Gebrauch aufmerksam durch. Im Lauf der Jahre kann es in Abhängigkeit von der Imprägnierung notwendig sein, mit weiteren Anstrichen den Wetterschutz zu erneuern.

Tipp: Bei hochwertigem Brettschichtholz - wie unserem Bausatz - ist trotz der Verleimung für ein homogenes und damit optisch gelungenes Aussehen gesorgt, da weder geflickte Astlöcher noch Verfärbungen verarbeitet werden. Pflegeleichte BSH-Fichte eignet sich jedoch auch hervorragend für farbige Anstriche. Verwenden Sie einen offenporigen Anstrich, damit eindringende Feuchtigkeit wieder gut ausdiffundieren kann.

Das Terrassendach Holz: 4 Modelle, 4 Formate und 2 Qualitätsklassen bedeuten 32 Möglichkeiten für Sie

Gute Qualität muss nicht teuer sein: Bei meinbaustoffversand.de erhalten Sie das Terrassendach Holz als Bausatz und damit zum kundenfreundlichen Preis-Leistungs-Verhältnis. Zur Auswahl stehen mit Eider, Regen, Isar und Main vier Modelle, die Sie wiederum in vier Formaten kaufen können.

  S (B x T in cm) M (B x T in cm) L (B x T in cm) XL (B x T in cm)
Eider 300 x 300 300 x 350 300 x 400 300 x 500
Regen 400 x 300 400 x 350 400 x 400 400 x 500
Isar 500 x 300 500 x 350 500 x 400 500 x 500
Main 600 x 300 600 x 350 600 x 400 600 x 500

Technische Daten Bausatz Terrassenüberdachung Holz:

  • Material: Jede der 16 Ausführungen ist in grün druckimprägniertem Kiefernholz und Fichte-Brettschichtholz erhältlich. Mit Ausnahme der Pfostenträger sind alle Montagematerialien und die Aufbauanleitung im Lieferumfang enthalten.
  • Bedachung Kiefer (optional): Glasklare K 70/18 Spundwand. Die 1,2 mm Lichtwellplatte aus PVC ist sehr lichtdurchlässig, chemikalienbeständig, schwer entflammbar (B1 nach DIN 4102) und hagelschlagsicher. Passende Schrauben, Kalotten, Abstandhalter und Kombikappen zur Verlegung der Lichtplatten sind Bestandteil des Bausatzes.
  • Bedachung Leimholz (optional): Transparente, druckfeste und belastbare 16 mm Doppelstegplatte aus Polycarbonat (Makrolon®). Aufgrund der quadratischen Kammern besitzt die Statikplatte eine hohe Eigenfestigkeit. Das zur Plattenverlegung erforderliche Aluprofil ist Bestandteil des Lieferumfangs. 
  • Pfosten: 11,5 x 11,5 cm (Kiefer), 12 x 12 cm (Leimholz)
  • Höhe: Vorne 210 cm, hinten 240 cm (jeweils anpassbar)
  • Blende: Einreihiges Ortgangbrett
  • Regenrinne (optional): Bestandteil des Bausatzes ist die halbrunde Inefa Kunststoff-Dachrinne NW 100. Wir führen diese in Weiß und Braun.

Holz-Terrassenüberdachung bestellen. Den günstigen Bausatz gibt's online bei meinbaustoffversand.de

Hochwertigkeit zu einem attraktiven Preis: Wenn Sie eine Terrassenüberdachung Holz bei meinbaustoffversand.de bestellen, erhalten Sie einen durchdachten Bausatz aus Holzunterkonstruktion sowie optionaler Dacheindeckung und Entwässerung. Mit Ausnahme der Pfostenträger ist die Materialzusammenstellung vollständig, dank der detaillierten Aufbauanleitung lässt sich das Holz-Terrassendach unkompliziert realisieren. Sollte Ihnen dennoch etwas unklar sein, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Das Service-Team von meinbaustoffversand.de berät Sie gerne persönlich unter 04101 835 5120. Die Hotline ist immer werktags von 8 bis 17 Uhr für Sie besetzt. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

weniger lesen

Holz-Terrassenüberdachung als Bausatz. Mit optionaler Dacheindeckung und Regenrinne, für die freitragende Montage

Terrassenüberdachungen aus Holz vereinen drei weithin geschätzte Vorteile in sich:

  • Da ist zunächst einmal der attraktive Preis - im Gegensatz zu den... weiter lesen